TYPO3

TYPO3

TYPO3 ist ein Open Source CMS (Content Management System) das von dem dänischen Programmierer Kasper Skårhøj entwickelt wurde. Es ist inzwischen eines der am weitesten verbreiteten CMS-Systeme und in Deutschland das führende Opensource-CMS im Bereich Enterprise Content Management Systeme. Entwickelt wird es von einer hoch aktiven Community. Nico de Haen ist als Projekt-Leiter ebenfalls am Entwicklungs-Prozess beteiligt.

TYPO3 ist sowohl für kleinere Seiten geeignet, als auch für Portale mit mehreren Tausend Seiten oder als Framework für aufwändige Web-Anwendungen.

Besonders der letzte Punkt ist für alle interessant, die in ihre Homepage eine spezifische Webanwendung einbinden wollen, da TYPO3 als Framework sehr viele Standard-Funktionen beinhaltet (Formulare, Logins, Rechte, Datenbank, Workflows) die die Programmierung effizienter (und damit billiger) machen. Außerdem bindet man sich nicht so stark an einen Dienstleister, da es viele TYPO3 Agenturen und Programmierer gibt. Vorausgesetzt, eine Programmierung hält sich sauber an die TYPO3 API, ist es für erfahrene Entwickler so sehr viel leichter sich einzuarbeiten, als in eine komplett proprietäre Anwendung.

TYPO3

TYPO3 Extensions

TYPO3 stellt eine API für sogenannte Extensions zur Verfügung. Derzeit sind bereits über 2500 Extensions online frei verfügbar, allerdings sind nicht alle für den Produktiv-Einsatz geeignet. Es empfiehlt sich, nur "geprüfte" Extensions zu installieren oder Extensions von einem Extension-Programmierer reviewen zu lassen.

Für komplexe Aufgaben, bei denen verschiedene Extensions verwendet werden müssen, sollte man sich überlegen, eine individuelle Extension programmieren zu lassen, da sich nicht alle Extensions beliebig kombinieren lassen.